Aktuelles

Seite 6 von 9« Erste...45678...Letzte »


Das neue Gewächshaus

Das neue Gewächshaus/Gartenpädagogik

Das neue Gewächshaus/Gartenpädagogik

Durch die Unterstützung der Bay-Wa Stiftung ist es uns dieses Jahr möglich gewesen, unser eigenes Gewächshaus im Schulgarten zu errichten. Allerdings war der Zusammenbau eine richtig knifflige und zeitaufwendige Angelegenheit.
Vom Klassenzimmer ins Gewächshaus/Gartenpaedagogik

Vom Klassenzimmer ins Gewächshaus/Gartenpaedagogik

                Die wie jedes Jahr in den Klassenzimmern aus Saatgut gezogenen Gemüse-und Zierpflänzchen werden für das Gewächshaus sortiert.   In der Pflanzwanne des Gewächshauses können sich die Pflänzchen jetzt entwickeln bis die Frostgefahr im Schulgarten vorrüber ist. Auch Dauerregen, der uns letztes
Pflanzwanne im Gewächshaus/Gartenpaedagogik

Pflanzwanne im Gewächshaus/Gartenpaedagogik

Jahr unsere Pflänzchen ertrinken ließ, ist keine Gefahr mehr. Wichtig dabei ist, daß das Gewächshaus mit einem automatischen Fensterheber ausgestattet ist. So ist auch die Belüftung in Ferienzeiten gesichert.

Hurra, endlich ist unser Weg im Schulgarten vollendet!

Unser Weg im Schulgarten ist fertig! Gartenpaedagogik

Unser Weg im Schulgarten ist fertig!
Gartenpaedagogik

 
Lange hat es gedauert und viel Schweiss gekostet. Aber unser „Zweischichtenweg“ im Schulgarten ist nun vollendet. Es fehlten auch nur noch zwei Zentimenter Quarzkies als Deckschicht. Herzlichen Dank nochmals an die Bay Wa – Stiftung , die uns dieses Projekt finanziell ermöglicht hat.
   

Wir lernen Kochen!

Kochunterricht im Fach "Soziales" Gartenpaedagogik

Kochunterricht im Fach „Soziales“
Gartenpaedagogik

Die besten Rezepte für unser Gemüse aus dem Schulgarten werden besprochen, gekocht und verkostet.
Kochunterricht-Tomatenkoche
kochunterricht-Auflauf1 kochunterricht-Auflauf2          
Der Kreislauf des Schulgartens: „Säen, Pflegen, Ernten und Kochen“, schließt sich nun für die Schüler. So manch einer lernte zum ersten Mal den Geschmack einer Zucchini oder den einer frisch geernteten Freilandgurke kennen. Für alle war es jedenfalls eine kleine Sensation, daß es auch essbare Blüten gibt.
Die nachfolgende Klasse wird jetzt den Schulgarten winterfest machen. Und der Kreislauf kann nächstes Jahr wieder von Neuem beginnen.

Vom Schulgarten in die Küche!

Kalte Grukenschaumsuppe Gartenpaedagogik

Kalte Grukenschaumsuppe
Gartenpaedagogik

Darf es ein kaltes Schaumsüppchen von der fränkischen Freilandgurke sein?
 
Bunte Gartenkräuter Gartenpaedagogik

Bunte Gartenkräuter
Gartenpaedagogik

Wir arbeiten stets mit unseren frischen Zutaten aus dem Schulgarten.Wussten Sie schon, daß eine gepflückte Salatgurke schon nach einem Tag Lagerung die Hälfte ihrer Vitamine verliert?
       

Juhu – Erntezeit im Schulgarten!

Juhu - Erntezeit Gartenpaedagogik

Juhu – Erntezeit
Gartenpaedagogik Paetow

Die Sommerferien sind vorbei. Wie geht es unserem Gemüse im Schulgarten? Was gibt es zu ernten, außer unserer „Evergreens“, wie Tomaten, fränkische Freilandgurken, Kräutern und unseren Zucchini?

Eine Besonderheit: Tomate Lime-Green, leider noch nicht ganz reif

Eine Besonderheit: Tomate Lime-Green, leider noch nicht ganz reif

       
Grüne Paprika Gartenpaedagogik

Grüne Paprika
Gartenpaedagogik

       
Kürbis Ernte Gartenpaedagogik

Kürbis Ernte
Gartenpaedagogik

Seite 6 von 9« Erste...45678...Letzte »